Mitte Juli und der Sommer ist in Deutschland in vollem Gange! Bei Temperaturen, die teilweise über 35 Grad lagen, bleibe ich persönlich ja dann doch lieber zuhause, anstatt vor die Tür zu gehen.

Wenn du den Sommer auch in deinem Bullet Journal einziehen lassen möchtest, dann ist dieser Blogartikel genau das Richtige für dich!

Ich habe einige sommerliche Bullet Journal Layouts für dich rausgesucht und in verschiedene Kategorien unterteilt:

  • Deckblätter
  • Tracker
  • Monats- und Wochenübersichten
  • Urlaub

Scroll dich einfach durch die einzelnen Kategorien und such dir raus, was für dich am besten passt. Ich wünsche dir viel Spaß beim Inspiration sammeln :)

Hier in der Tabelle findest du noch Notizbücher und alle Stifte, die ich für die Layouts im Artikel verwendet habe:

Faber-Castell Ecco Pigment
edding Happy Colour Box
Keiver Notizbuch
Faber-Castell 166399 - Tintenschreiber Ecco Pigment, 0.3 mm, schwarz
edding Set mit 70 Teilen (69 Stifte und Colour Mixer) Fasermaler, Pinselstifte, Fineliner, Gelroller, Farbmixer und Pastell-Stift. Colour Happy Set S69+1 zum Zeichnen, Malen und Handlettering
Dotted Bullet Journal/Notizbuch Dotted - A5 Hardcover Punkt Notebook mit Pen-Schleife - Premium Dicke Papier - Seite Teiler Geschenke - Lemome
4,20 EUR
47,57 EUR
19,00 EUR
-
Faber-Castell Ecco Pigment
Faber-Castell 166399 - Tintenschreiber Ecco Pigment, 0.3 mm, schwarz
4,20 EUR
edding Happy Colour Box
edding Set mit 70 Teilen (69 Stifte und Colour Mixer) Fasermaler, Pinselstifte, Fineliner, Gelroller, Farbmixer und Pastell-Stift. Colour Happy Set S69+1 zum Zeichnen, Malen und Handlettering
47,57 EUR
Keiver Notizbuch
Dotted Bullet Journal/Notizbuch Dotted - A5 Hardcover Punkt Notebook mit Pen-Schleife - Premium Dicke Papier - Seite Teiler Geschenke - Lemome
19,00 EUR
-

Deckblätter

Monatsdeckblätter im Bullet Journal sind der perfekte Ort, um so richtig kreativ zu werden! Hier kannst du ein Motto für den Monat festlegen und es gibt einfach unzählige Möglichkeiten, ein Deckblatt zu gestalten.

Trag dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön Zugriff auf jede Menge Bullet Journal Vorlagen in unserer Bibliothek! 


Du erhältst ca. zwei bis fünf Mal im Monat E-Mails von uns mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspiration für dein Bullet Journal. Außerdem informieren wir dich immer als allererstes, wenn es bei Punktkariert etwas Neues gibt!

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du in der Datenschutzerklärung.

Ich habe drei Beispiele für dich rausgesucht, wie du dein Monatsdeckblatt sommerlich gestalten kannst.

Heißluftballons sind für mich etwas sehr sommerliches! Wenn ich morgens früh aufstehe, sehe ich hin und wieder den ein oder anderen Heißluftballon über Bonn fliegen – es ist bestimmt wahnsinnig schön, morgens über eine Stadt zu fliegen, wenn die Sonne gerade erst aufgegangen ist.

Inspiration

Auch diese Orangen sehen sehr nach Sommer aus, finde ich :) und sie sind übrigens auch ganz einfach zu zeichnen! Beim Schriftzug zwei Schriftarten kombinieren, so wie hier, im Beispiel, und schon hast du ein schönes sommerliches Deckblatt, das echt was hermacht.

Inspiration

Es geht natürlich auch schwarz-weiß! Bei dieser Variante ist das Deckblatt voll mit sommerlichen Doodles. Hier bist du natürlich ganz flexibel – was auch immer für dich zum Sommer passt, kannst du hier auf dein Deckblatt zeichnen. Und die Doodles dann auch ausmalen, wenn es doch lieber etwas Farbe werden soll!

Tracker

Es gibt einige Tracker, die du wunderbar sommerlich gestalten kannst – ganz vorne mit dabei ist der Mood Tracker! Hier sind deiner Kreativität ja eh keine Grenzen gesetzt, und bei Pinterest findest du dazu super viele Ideen.

Ich habe zwei Beispiele für sommerliche Tracker rausgesucht:

Einen Mood Tracker musste ich auf jeden Fall mit reinnehmen, einfach weil es so gut passt. Hier steht jedes Eis für einen Tag.

Noch mehr Bullet Journal Layouts mit Eis findest du hier!

Das Year in Pixels ist im Bullet Journal sehr beliebt – ich habe aber auch schon oft davon gelesen, dass ein ganzes Jahr vielen Leuten zu lang ist. Warum den Tracker also nicht einfach auf die Jahreszeiten aufteilen?

So entgehst du auch dem Problem, den Tracker komplett übertragen zu müssen, wenn dein Bullet Journal voll ist und du ein neues brauchst. Die Monate im Tracker kannst du entsprechend einteilen, so kann der Sommer für dich von Mai bis September gehen oder auch erst im Juni anfangen.

Inspiration

Monats- und Wochenübersichten

Auch bei Monats- und Wochenübersichten kannst du perfekt sommerliche Layouts nutzen!

So wie hier zum Beispiel: Das Design ist eigentlich recht schlicht, die kleinen Orangen- und Melonen-Doodles machen die Wochenübersicht aber direkt sommerlich.

Sommer bedeutet aber natürlich nicht nur Obst und Sonne – auch Urlaub und am Meer sein gehört auf jeden Fall dazu! Das kannst du natürlich auch in deinen Layouts übernehmen.

Inspiration

Urlaub

Und wo wir gerade schon von Urlaub sprechen: Natürlich gehört auch das zum Sommer dazu! Es gibt wahnsinnig viele Möglichkeiten, Urlaub und Reisen in dein Bullet Journal zu integrieren!

Los geht’s natürlich immer mit der Packliste.

Packliste für die Thailand-Reise

Was im Bullet Journal auch immer super geht: Eine Ideensammlung mit ganz vielen Dingen, die man vor Ort erleben, anschauen oder machen kann. Wir finden es immer ganz praktisch, das wirklich einfach in einer Liste runterzuschreiben – um einfach mal Ideen zu sammeln!

Places to see in Thailand

Bullet Journal Monatsübersicht Juni 2017 Athen

Wenn du eher allgemeine Layouts und Übersichten für deine Reisen in dein Bullet Journal aufnehmen willst, ist das natürlich auch kein Problem. Auch hier gibt es ganz viele Möglichkeiten, so kannst du beispielsweise eine Karte in dein Bullet Journal zeichnen und alle Orte bzw. Länder markieren, an denen du schon warst:

Europakarte Bullet Journal

Noch mehr Ideen für Reiselisten und -übersichten im Bullet Journal findest du hier im Artikel!

Lust auf noch mehr sommerliche Bullet Journal Layouts? Dann schau doch mal auf unserem passenden Pinterest-Board vorbei! :)

Gestaltest du dein Bullet Journal auch nach Jahreszeiten oder anderen passenden Anlässen? Schreib es gerne in die Kommentare!