Wir nähern uns in großen Schritten Weihnachten – hast du schon alle Geschenke beisammen bzw. deinen eigenen Wunschzettel fertig?

Falls nicht, dann habe ich eine gute Nachricht für dich: Ich werde dir heute einiges an Geschenkideen liefern! Bestens geeignet für jeden, der gerne plant, organisiert und selbst gerne gestaltet und kreativ wird.

Vielleicht kennst du auch jemanden, dem ein bisschen Ordnung und Struktur im neuen Jahr gut tun würde? Oder du möchtest dich gerne selber beschenken :)

Natürlich können alle Geschenkideen auch einfach auf deinem Wunschzettel landen.

Wenn du weitere Ideen hast, schreib sie gerne in die Kommentare!

Darf nicht fehlen: Dein geniales Bullet Journal Inspirationsbuch!

Okay, wir können natürlich nicht richtig mit den Geschenkideen loslegen, bevor wir nicht unser Buch erwähnen! :) Das ist im Dezember 2019 erschienen, die Ideen darin sind aber absolut zeitlos. Insofern eignet sich das Buch auch in diesem Jahr hervorragend als Geschenk!

Trag dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön Zugriff auf jede Menge Bullet Journal Vorlagen in unserer Bibliothek! 


Du erhältst einmal die Woche eine E-Mail von uns mit exklusiven Tipps, Ideen und Inspiration für dein Bullet Journal. Außerdem informieren wir dich immer als allererstes, wenn es bei Punktkariert etwas Neues gibt!

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du in der Datenschutzerklärung.

Das Buch besteht aus sehr wenig Text und ganz viel Inspiration: Es sind insgesamt 100 Ideen enthalten, wie du Seiten in deinem Bullet Journal gestalten kannst!

Das bedeutet: 100 komplett ausgestaltete Seiten, die du entweder genau so in dein Bullet Journal übernehmen oder entsprechend an deine eigenen Bedürfnisse anpassen kannst. Die Seiten sind in drei Kategorien unterteilt: Listen, Tracker und Ziele.

Wir freuen uns riesig, wenn du dich von unseren kreativen Ideen inspirieren lässt – du kannst das Buch überall bestellen, wo es Bücher gibt! :)

Das Buch kannst du dir wunderbar selber zu Weihnachten schenken oder auf deine Wunschliste setzen. Und jetzt kommen wir zu weiteren Geschenkideen!

1. Der Klassiker: Das originale Bullet Journal

Wir beide benutzen schon von Anfang an ein Leuchtturm1917 Notizbuch als Bullet Journal. Anlässlich unserer kleinen Serie über Bullet Journal Zubehör haben wir uns auch andere Marken mal genauer angeschaut – und egal, wie viele andere Notizbücher wir ausprobiert haben, irgendwie sind wir doch immer wieder zu Leuchtturm zurückgekommen.

Mittlerweile haben wir auch häufig schon das „originale“ Bullet Journal genutzt. Das hat Leuchtturm gemeinsam mit dem Erfinder des Systems, Ryder Carroll, entworfen und es ist mittlerweile in mehreren Farben verfügbar: schwarz, smaragd und nordic blue.

Das originale Bullet Journal Notizbuch

Das sind die Besonderheiten dieses Bullet Journals:

  • vier Seiten für den Index statt drei
  • festgelegte Doppelseite am Anfang für den Future Log
  • drei Lesebändchen statt zwei (sehr praktisch!)
  • Erklärungen zum Bullet Journal System

Besonders für Anfänger ist das Bullet Journal gut geeignet, vor allem aufgrund der Erklärungen. Für jeden, der im neuen Jahr endlich auch ein Bullet Journal starten will, ist das also das perfekte Geschenk!

Alle drei Farben sind bei Amazon verfügbar.

Angebot
LEUCHTTURM1917 346703 Bullet Journal Notizbuch Medium (A5), Hardcover, 240 num. Seiten, dotted, Schwarz
  • Acht Seiten Bullet Journal Guide auf Englisch
  • 80g/m² Papier; Säurefrei
  • Inhaltsverzeichnis und Etiketten zum Archivieren sowie Falttasche im Einband
  • Verschlussgummi
  • Drei Lesezeichenbänder

2. Ryder Carroll: „Die Bullet Journal Methode“

Perfekt zum originalen Bullet Journal Notizbuch passt natürlich das Buch vom Erfinder Ryder Carroll: „Die Bullet Journal Methode“ ist im November 2018 auf Deutsch erschienen und meiner Meinung nach ein absolutes Muss für jeden, der sich mit dem Thema Bullet Journaling auseinandersetzt!

Im Buch wird schnell klar, dass Bullet Journaling so viel mehr ist als nur schönes Gestalten von Seiten. Es geht um die Kombination aus Produktivität und Achtsamkeit und wie du das Ganze einfach in deinen Alltag integrieren kannst, um das Gedankenwirrwarr, das sich tagtäglich in unserem Kopf abspielt, zu sortieren.

Ich will hier gar nicht zu viel vorwegnehmen, falls du das Buch noch nicht gelesen hast, kann aber nur nochmal wiederholen, dass das Buch quasi eine Pflichtlektüre ist. Kann man sich übrigens auch gerne selber zu Weihnachten schenken :)

Hier findest du auch eine ausführliche Review zum Buch.

Die Bullet-Journal-Methode: Verstehe deine Vergangenheit, ordne deine Gegenwart, gestalte deine Zukunft
  • Carroll, Ryder (Autor)
  • 352 Seiten - 06.11.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Rowohlt Taschenbuch (Herausgeber)

3. Die Bullet Journals von amoedo

Auch, wenn wir selber wie gesagt nach wie vor die Leuchtturm1917 Notizbücher als Bullet Journals nutzen, heißt das nicht, dass es nicht auch Alternativen gibt, die uns sehr gut gefallen. 2019 haben wir besonders die Bullet Journals von amoedo für uns entdeckt!

amoedo, das sind Julie & Christian, und eigentlich bringen sie vor allem Lehrerkalender heraus – sie haben aber auch einige tolle Bullet Journals im Angebot.

Die Journals sind etwas größer als A5 und haben tolles, weiches, reinweißes Papier. Hier scheint gar nichts durch, zumindest bei den Stiften, die wir bisher getestet haben – perfekt also fürs Bullet Journaling!

Bestellen kannst du die Bullet Journals direkt über die Webseite von amoedo.

4. Some Lines a Day

Und noch ein Notizbuch… Aber ein etwas anderes!

Some Lines a Day ist ebenfalls ein Notizbuch von Leuchtturm1917 und ich finde die Idee dahinter wirklich toll. Es ist quasi ein Tagebuch, das aber über ganze fünf Jahre geht – besser kann man seine wichtigsten Erinnerungen gar nicht festhalten!

Jede Seite stellt einen Tag dar. Dort ist dann Platz für die Einträge von fünf Jahren. Jeden Tag kannst du hier einige Zeilen schreiben über das, was du erlebt hast oder was dich beschäftigt hat – some lines a day eben!

Ich selber habe im Januar 2017 damit angefangen, bin also mittlerweile am Ende des vierten Jahres, und finde es wirklich toll. Dranbleiben lohnt sich hier sehr!

Ich habe zwar durchaus auch hier und da mal eine Lücke, aber es werden von Jahr zu Jahr immer weniger Tage, die ich auslasse – wahrscheinlich, weil ich mittlerweile weiß, wie wertvoll es ist, lesen zu können, was eigentlich so los war.

Tatsächlich finde ich es jetzt schon spannend nachzulesen, wie ich z.B. März und April dieses Jahr wahrgenommen habe.

So kann man also die kleinen Dinge im Leben wunderbar festhalten (oder große, wie so eine Pandemie zum Beispiel). Nach fünf Jahren hast du dann wirklich ein tolles Erinnerungsbuch, das alle großen und kleinen Erinnerungen beinhaltet. Ich freu mich jetzt schon drauf!

Du kannst Some Lines a Day problemlos bei Amazon bestellen.

LEUCHTTURM1917 343552 Some lines a day, 5-Jahres-Buch Medium (A5), Schwarz mit grünem Lesezeichenband
  • Hardcover, 365 Seiten
  • 2 Lesezeichen
  • 80g/m² säurefreies Papier
  • Falttasche im Einband
  • Format: Medium (A5)

5. Watercoloring Sets von Tombow

Okay, das war es jetzt mit Notizbüchern, versprochen. Jetzt kommt der nächste Klassiker: Stifte!

2017 habe ich eindeutig das Handlettering für mich entdeckt und festgestellt, dass ich bei kaum etwas besser entspannen kann. Benutzt habe ich am Anfang eigentlich nur meine Brush Pens von Tombow.

Mittlerweile habe ich eine etwas größere Auswahl an Stiften, aber die Tombows sind eindeutig immer noch im engeren Favoriten-Kreis! Auch Theresa nutzt sie nach wie vor super gerne und erweitert ihre Farbpalette regelmäßig.

Tombow hat mittlerweile einige tolle Sets rausgebracht, z.B. gemeinsam mit Frau Hölle oder mit May & Berry. Hier sind auch nicht nur Brush Pens enthalten, sondern noch weitere ergänzende Produkte.

Wie das bei Tombow so ist, sind die Sets natürlich nicht ganz günstig – die Qualität der Stifte ist das Geld aber auf jeden Fall wert!

Angebot
Tombow WCS-GR Watercoloring Set Greenery, Tombow WCS-FL
  • Set mit Produkten + Anleitung für das Erstellen von Watercolors
  • 5 wasservermalbare Fasermaler ABT Dual Brush Pen mit flexibler Pinselspitze und Feinspitze
  • Befüllbarer Wassertankpinsel (leer) für das Vermalen der wasserbasierten Farben der ABTs
  • Weitere Produkte: Fineliner MONO drawing pen, Bleistift MONO 100, Radierer MONO dust CATCH
  • Artikel: je 1x ABT-098, 228, 249, 312, N52; WS-EFL01; MONO-100-H; EN-DC; WB-FN-1P; Blending Palette; Anleitung

Tombow WCS-FL Watercoloring Set Floral
  • Set mit Produkten + Anleitung für das Erstellen von Watercolors
  • 5 wasservermalbare Fasermaler ABT Dual Brush Pen mit flexibler Pinselspitze und Feinspitze
  • Befüllbarer Wassertankpinsel (leer) für das Vermalen der wasserbasierten Farben der ABTs
  • Weitere Produkte: Fineliner MONO drawing pen, Bleistift MONO 100, Radierer MONO dust CATCH
  • Artikel: je 1x ABT-192, 757, 772, 910, 991; WS-EFL03; MONO-100-H; EN-DC; WB-ME-1P; Blending Palette; Anleitung

Tombow BS-FH2 Blended Lettering Set Good Vibes
16 Bewertungen
Tombow BS-FH2 Blended Lettering Set Good Vibes
  • Set mit Produkten + Anleitung für das Erstellen der Blending-Technik bei Letterings
  • 5 wasservermalbare Fasermaler ABT Dual Brush Pen mit flexibler Pinselspitze und Feinspitze
  • Befüllbarer Wassertankpinsel (leer) für das Vermalen der wasserbasierten Farben der ABTs
  • Weitere Produkte: Fudenosuke, Bleistift MONO 100 H, Radierer MONO M
  • Artikel: je 1x ABT-800; ABT-772; ABT-985; ABT-451; ABT-725, WS-BH-49; MONO-100-H; PE-04A; WB-FN-1P; Blending Palette; Anleitung

6. Edding Colour Happy Set

Vom ersten Mal an, als ich die edding Brush Pens ausprobiert habe, war wirklich sehr positiv überrascht: Auf einmal hat das mit dem Brushlettering viel besser funktioniert!

Die Brush Pens von Edding haben nämlich eine etwas härtere Spitze als die Tombows und sind daher meiner Meinung nach für Anfänger etwas besser geeignet. Mir zumindest ist das lettern damit deutlich leichter gefallen und ich war zufriedener mit meinen Ergebnissen.

Die Brush Pens gibt es im Colour Happy Set mit 21 Teilen (20 Brush Pens und einmal der Colour Mixer, mit dem sich easy Farbverläufe erzielen lassen). Ich habe vor ein paar Jahren das komplette Set mit 70 Teilen zum Geburtstag bekommen, hier sind noch zahlreiche weitere Stifte mit dabei. Nicht ganz günstig, aber für das was man im Set kriegt wirklich top!

Ich nutze das Set jetzt schon über drei Jahre sehr regelmäßig und bin nach wie vor super zufrieden.

edding Set mit 70 Teilen (69 Stifte und Colour Mixer) Fasermaler, Pinselstifte, Fineliner, Gelroller, Farbmixer und Pastell-Stift. Colour Happy Set S69+1 zum Zeichnen, Malen und Handlettering
  • 69 perfekt abgestimmte Stifte in vielen Strichbreiten und harmonischen Farben in einer innovativen, attraktiven Color Happy Box. Auch als Geschenk
  • Enthält zusätzlich den neuen Brushpen colour Mixer: 190 Farbtöne aus nur 20 Farben. 1x 1800 Profipen, zum feinen Skizzieren
  • 1x Pastel Pen-Soft White für helle Akzente und tolle Pastelltöne in Kombination mit den Fasermalern. 5x 2185 Gelroller in Metallicfarben, inkl. Gold und silber, zum einfachen Zeichnen von Highlights
  • 20 x Edding 1340 Brushpen mit einer weichen und flexiblen Pinselspitze für präzises Hand-Lettering mit variabler Strichbreite und gleichmäßiges Ausmalen
  • 30 x Edding 1300 Colourpen mit einer runden Spitze in vielen brillanten Farben, 12 x Edding 55 Fineliner in abgestimmten Farben mit feiner Spitze für präzise Details

7. Marsgraphic Duo Brush Pens von Staedtler

Auch Staedtler bietet Brush Pens an! Genau wie die Tombow Dual Brush Pens haben auch diese Stifte zwei Spitzen mit verschiedenen Größen.

Von der Härte sind die Brush Pens mit denen von Edding vergleichbar, für Anfänger also super geeignet. Das große Set umfasst insgesamt 36 Farben, es gibt auch ein weiteres mit 18 Farben. Die Brush Pens sind übrigens auch wasservermalbar, sodass du damit tolle Effekte erzielen kannst :)

Bei Amazon erhältst du das 36er Set aktuell für etwas mehr als 20€, was für so viele Stifte meiner Meinung nach ein absolut fairer Preis ist.

STAEDTLER 3001 TB36 Duo Fasermaler (feine Spitze und Pinselspitze, für Aquarell-Effekte) Klarfaltetui mit 36 brillanten Farben
  • Flexibel als Stift oder Pinsel einsetzbar, Aquarell-Effekte mit Wasser
  • Linienbreiten Pinselspitze: ca. 1,0 mm - 6,0 mm; Lininebreiten feine Spitze: ca. 0,5 mm - 0,8 mm
  • Lieferumfang: Klarfaltetui mit 36 brillanten Farben
  • Ideal für unterschiedliche Linienbreiten und Schattierungen

8. Weitere Bullet Journal Bücher

Neben unserem eigenen und dem bereits oben erwähnten Buch „Die Bullet Journal Methode“ von Ryder Carroll gibt es mittlerweile eine ganze Reihe weiterer Bücher rund ums Bullet Journaling, die sich auch super verschenken lassen!

Drei davon haben wir bereits vorgestellt. Ich empfehle dir, unsere ausführliche Review auch wirklich zu lesen, bevor du dich für eins entscheidest. Alle drei haben nämlich ganz andere Ansätze und werfen einen anderen Blick auf das Bullet Journal. Es ist aber für jeden etwas dabei!

Bullet Journal: Das Praxisbuch (mitp Kreativ)
  • Diana Meier-Soriat (Autor)
  • 192 Seiten - 05.02.2018 (Veröffentlichungsdatum) - mitp (Herausgeber)
Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode: Kreativ werden, Ziele verwirklichen, Glück finden - Inspiration für deinen persönlichen Lebensplaner
  • Arensmeier, Jasmin (Autor)
  • 192 Seiten - 05.03.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Südwest Verlag (Herausgeber)

9. Selbstgemachte Karten

Da ich wie gesagt vor einigen Jahren meine Liebe fürs Handlettering entdeckt habe, gestalte ich seitdem sämtliche Weihnachtskarten, die ich verschicke und verschenke, selber!

Selbstgemacht ist doch immer noch am schönsten und vor allem am persönlichsten. Bei Pinterest zum Beispiel findest du jede Menge Inspiration für tolle selbstgemachte Weihnachtskarten! :)

Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen oder bist du noch auf der Suche? Hast du vielleicht noch weitere Geschenkideen für Planer- und Stifte-Fans? Schreib sie gerne in die Kommentare!

"