Herzlich Willkommen zur Punktkariert Reading Challenge 2018! Auf dieser Seite findest du alle Infos, die du benötigst, um an der Challenge teilzunehmen. Du kannst jederzeit einsteigen und wir freuen uns, wenn du dabei bist! :)

Vorab: Nein, Punktkariert wird jetzt nicht auf einmal ein Blog über Bücher – wir bleiben dem Bullet Journal selbstverständlich weiterhin treu. Aber da wir eh wieder unsere eigene Reading Challenge erstellt haben, dachten wir, dass wir sie in diesem Jahr auch einfach mit dir teilen können, denn es macht einfach mehr Spaß, je mehr Leute mitmachen.

Hier kannst du dir die Punktkariert Reading Challenge 2018 als PDF herunterladen.

So funktioniert die Punktkariert Reading Challenge 2018

Grundsätzlich geht es uns mit der Reading Challenge einfach darum, wieder mehr zu lesen! Dazu haben wir uns verschiedene Kategorien überlegt. Das Ziel der Challenge ist es, dass du Ende des Jahres für jede dieser Kategorien ein Buch gelesen hast. Das wären dann schon mal 30 Bücher in 2018!

Hier die wichtigsten Regeln der Challenge:

  • die Punktkariert Reading Challenge geht über das gesamte Jahr 2018, du kannst jederzeit einsteigen
  • ein Buch zählt für eine Kategorie, du kannst nicht mit einem Buch mehrere abhaken
  • die Reihenfolge, in der du die Bücher liest, ist egal

Das war es auch schon!

Teile deine gelesenen Bücher mit uns!

Wenn du bei der Reading Challenge 2018 mitmachst, wollen wir natürlich davon erfahren – und vor allem wollen wir erfahren, welche Bücher du für die jeweiligen Kategorien liest!

Wir freuen uns daher, wenn du deine gelesenen Bücher unter dem Hashtag #punktkariertliest bei Instagram oder auch gerne bei Twitter teilst. 

Punktkariert Reading Challenge 2018

  • alle Harry Potter Bücher
  • ein Buch, das dieses Jahr erscheint
  • ein Buch, das man an einem Tag lesen kann
  • ein Buch, das verfilmt wurde
  • ein Buch, das dich persönlich weiterbringt
  • eine Biographie
  • ein Buch von der Bestseller Liste
  • ein Buch, das auf einem anderen Kontinent spielt
  • ein Buch über Business
  • ein Buch, das vom Buchhändler/Bibliothekar empfohlen wird
  • ein Buch, das man schon lange besitzt, aber noch nicht gelesen hat
  • ein Buch außerhalb der Komfortzone
  • ein Buch mit einem blauen Cover
  • ein Buch, das aus mehreren Perspektiven erzählt wird
  • ein Buch, das auf einer wahren Geschichte basiert
  • ein Buch, das man als Kind gerne gelesen hat
  • ein Buch auf Englisch
  • ein Buch, in dem jemand stirbt
  • ein Buch, das 2013 veröffentlicht wurde
  • ein Buch, dessen Titel mit G beginnt
  • ein Buch von einer deutschen Autorin
  • ein eBook
  • ein Taschenbuch

Hier kannst du dir die Punktkariert Reading Challenge 2018 als PDF herunterladen.

51 Kommentare

  1. Silke

    Dezember 18. 2017

    Hallo ihr beiden, bei der Challenge bin ich gerne dabei. Von den Kategorien ein ebooks und ein Taschenbuch spielt es eine Rolle, ob man ein Papierbuch oder ebooks liest?

    • Theresa

      Dezember 18. 2017

      Hallo Silke, das freut uns sehr, wenn du dabei bist!
      Im Prinzip spielt es gar keine Rolle, du kannst das gerne so anpassen, dass es für dich passt. Wir haben die Kategorien dieses Jahr extra ein wenig offener gestaltet, da uns einige Aufgaben dieses Jahr recht schwer gefallen sind. Falls du sowieso nur EBooks liest musst du dir auch nicht extra ein Papierbuch kaufen, aber vielleicht hast du ja noch ein ungelesenes zu Hause, das du in der Kategorie Taschenbuch abhaken kannst.
      Liebe Grüße
      Theresa

      • Silke

        Dezember 19. 2017

        Hallo Theresa,

        Danke für die Info. Ich habe sowohl ungelesene Papierbücher wie ebooks. Dann passt es ja.

        LG Silke

  2. Anja

    Dezember 29. 2017

    Hallochen, ich hab euch vor kurzem entdeckt und find euren Blog ganz spannend, mal sehen, was ich noch so entdecke. Bei der Challenge werd ich gern mitmachen, aber den Punkt 1 werd ich ändern, ich denke, das ist ok. (Ich kann HP nicht ausstehen, sorry)
    Ansonsten rutscht gut rein, Liebe Grüße Anja

    • Theresa

      Dezember 29. 2017

      Hey Anja,
      sehr cool, dass du dabei bist! Es ist gar kein Problem, wenn du ein oder mehrere Bücher austauschst oder weglässt. Du kannst es gerne so anpassen, wie es für dich passt.
      Liebe Grüße und dir auch einen guten Rutsch!

      • Anja

        Dezember 30. 2017

        Ich hab jetzt nochmal nachgedacht, die Challenge angepasst und gemerkt, das HP vermutlich das Buch für “außerhalb der Komfortzone” werden müsste … ;-)

  3. Astrid

    Dezember 29. 2017

    Da mach ich definitiv mit 😍 hab allerdings ein paar Punkte verändert… z.B. hab ich das Buch das mit G beginnt in ein D verwandelt und das Buch das in einem anderen Land spielen soll wird bei mir hoffentlich in Australien spielen 😊 bin total gespannt ob es klappt…

    • Lea

      Dezember 30. 2017

      Liebe Astrid,
      da freuen wir uns, wenn du mitmachst! Klar, jeder passt wahrscheinlich ein paar Sachen für sich an, sodass es gut passt. Hauptsache viel lesen :)
      Liebe Grüße und einen guten Rutsch, Lea

  4. Sonja

    Dezember 30. 2017

    Hallo,
    die Challenge klingt echt super. Auch wenn ich mit Harry Potter gleich 3 Kategorien abkreuzen könnte *lach* Ich wollte die Bücher nämlich gerne mal auf englisch lesen, dazu wären es auch Bücher die ich gerne in der Kindheit gelesen habe…
    Mich würde interessieren nach welchen Kriterien die Kategorie “Ein Buch über Business” in die Liste gekommen ist. Das ist nämlich tatsächlich ein Punkt der mich weder sehr interessiert, noch beruflich von Bedeutung für mich ist. Da würde ich für mich gerne einen adäquaten Ersatz finden. Und das eben am besten nach ähnlichen Kritierien.
    Ich freue mich schon sehr auf die Challenge und hoffe sie annimiert mich dazu wieder mehr zu lesen.
    Alles Liebe, Sonja

    • Lea

      Dezember 30. 2017

      Liebe Sonja,
      deswegen haben wir Harry Potter als extra Kategorie mit reingenommen: damit wir auch viel anderes lesen :)
      Das Buch über Business geht für mich persönlich in die Richtung Online Business starten, selbstständig machen usw. Vielleicht findest du etwas, was dir im Job weiterhilft oder zu einem Thema in dem du dich gerne weiterbilden würdest?
      Schön, dass du mitmachst! :)
      Liebe Grüße und einen guten Rutsch, Lea

  5. Maren

    Januar 3. 2018

    Hallo,
    wie seid ihr denn gerade auf ein Buch, das 2013 erschienen ist, gekommen?
    Ich freue mich schon mitzumachen! Es ist glaube ich ganz gut, dass ihr einschränkt, dass ein Buch nur eine Kategorie abdecken darf :D
    Harry Potter würde sonst bei mir schon 8 abdecken ;)
    Viele Grüße, Maren

    • Lea

      Januar 4. 2018

      Liebe Maren,
      2013 ist eigentlich rein zufällig entstanden, genau so wie das blaue Cover oder das G als erster Buchstabe. Das hat keinen tieferen Grund :)
      Sehr schön, dass du mitmachst!
      Liebe Grüße, Lea

  6. MiScha

    Januar 7. 2018

    Bei dem englischsprachigen Buch… Würde da auch ein Manga zählen??
    Muss es unbedingt Harry Potter sein?
    Ich bin wohl eine der seltenen Exemplare, die Harry Potter überhaupt nicht mag… Grad durch diese Buchreihe, überlege ich ob ich überhaupt mitmachen soll…

    • Theresa

      Januar 7. 2018

      Hallo Mischa,
      klar, ein Manga würde auch zählen.
      Wir lesen jedes Jahr einmal alle Harry Potter Bücher, deshalb finden die sich auch in unserer Challenge wieder. Du kannst selbstverständlich die einzelnen Punkte für dich anpassen und diese Kategorie zum Beispiel durch eine andere Reihe ersetzen!
      Liebe Grüße
      Theresa

  7. Sandra

    Januar 7. 2018

    Hallo,
    ich finde die Idee klasse und bin dabei 👍
    Da ich lustigerweise Buchhändlerin bin die gerade aus der Elternzeit zurück kommt bin ich gespannt welche Titel es bei mir werden 😊
    lg Sandra

    • Theresa

      Januar 7. 2018

      Das klingt ja perfekt! Schön, dass du dabei bist!
      Lass uns doch gerne wissen welche Bücher es bei dir am Ende geworden sind :)
      Liebe Grüße
      Theresa

  8. Sera

    Januar 7. 2018

    Hallo ihr Beiden!
    Schon bei eurem Bericht zur letzten Challenge hatte ich mir gedacht: “Da hätte ich auch mal Lust zu, sowas mitzumachen!” Und wenn ich ein oder zwei Pünktchen ändern darf, dann bin ich auf jeden Fall dabei. Es ist hoffentlich OK, wenn ich ‘ein Buch auf Englisch’ in ‘ein Buch auf Deutsch’ ändere :) Mein Deutsch ist zwar gut, aber ob ich so viele Bücher auf Deutsch durchhalte … ich glaube nicht. Alles andere … mal sehen, ob ich es schaffe :) Aber ich fange schon mal an und verschwinde mit Harry Potter in die Badewanne.
    Happy reading everyone!
    Sera

    • Lea

      Januar 8. 2018

      Klar kannst du etwas anpassen :) wir werden sicher auch nicht alles auf Deutsch lesen, eher im Gegenteil, wahrscheinlich wird sogar der Großteil auf Englisch sein. Cool, dass du auch mitmachst!
      Liebe Grüße, Lea

  9. Nicole

    Januar 8. 2018

    Hey ihr zwei, Danke für die tolle Idee. Werde sehr gerne mitmachen, da ich mir eh vorgenommen hatte, wieder mehr zu lesen. Danke für die Inspiration. LG Nicole

    • Lea

      Januar 8. 2018

      Wir freuen uns, dass du mitmachst, liebe Nicole! :)
      Liebe Grüße, Lea

  10. Daniela

    Januar 10. 2018

    Bin dabei, habe aktuell aber weder Twitter noch Instagramm … mal sehen .. 3 sind erledigt,
    Grüße
    Daniela

    • Theresa

      Januar 10. 2018

      Schön, dass du dabei bist! Kein Problem, wenn du kein Social Media hast, wir freuen uns auch hier immer über Rückmeldungen!
      Liebe Grüße
      Theresa

  11. Ursula

    Januar 12. 2018

    hi zusammen
    bin auch dabei, aber genau wie Daniela ohne twitter und Instagram ….
    fröhliche grüsse aus der Schweiz
    ursula

    • Theresa

      Januar 13. 2018

      Freut uns sehr, dass du dabei bist!
      Liebe Grüße in die Schweiz

  12. Sarah

    Januar 14. 2018

    Hallo,
    Bin über Pinterest zufällig bei euch gelandet und sehr begeistert – sowohl von der Challenge als auch von eurem Blog sonst 😊
    Werde die challenge auch ohne Twitter / Instagram starten, aber wer weiß schon, was 2018 noch so mit sich bringt :)
    LG aus Münster
    Sarah

    • Theresa

      Januar 15. 2018

      Vielen Dank, wir freuen uns sehr, dass es dir hier gefällt :) Viel Spaß mit der Challenge!

  13. Daniel

    Januar 16. 2018

    Eine schöne Liste, wobei ich glaube ich die Harry Potter Bücher durch etwas anderes ersetzen werde, da ich die schon gelesen habe.
    Mit 30 Büchern ist die Liste aber für mich schon eine große Herausforderung, ich lese so im Schnitt ein Buch pro Monat :D

    • Theresa

      Januar 16. 2018

      Schön dass du dabei bist! 30 Bücher sind auch für uns eine ziemliche Herausforderung, aber mal sehen. Deshalb heißt es ja auch Challenge :)
      Die Harry Potter Bücher lesen wir jedes Jahr einmal, deshalb stehen sie mit drauf. Du kannst sie aber natürlich gerne durch etwas für dich passenderes ersetzen!

  14. Jenny

    Januar 16. 2018

    Tolle Idee! Für mich habe ich die Liste auf 20 Bücher gekürzt. Für 30 habe ich einfach keine Zeit und wäre am Ende sicher deprimiert. Wenn es schließlich doch 22 werden, ist die Freude umso größer :) Harry Potter ist bei mir dabei, allerdings werde ich sie auf Englisch lesen. Das habe ich schon seit Jahren vor und mit euer Challenge nun endlich einen Ansporn!

    • Theresa

      Januar 16. 2018

      Wir freuen uns sehr, dass du dabei bist! Auf die Harry Potter Bücher freue ich mich auch schon wieder sehr :)

  15. Theresa

    Januar 20. 2018

    Hallo ihr Lieben,
    auch ich bin dieses Jahr bei der Challenge mit am Start. Allerdings hab ich die Liste etwas angepasst und wegen meines bevorstehenden Examens im Herbst auf 25 Stück gekürzt. Die ersten beiden Bücher sind auch schon in Arbeit (ich lese parallel, eines bei mir zu hause und eines bei meinem Freund).
    Herzliche Grüße aus Unterfranken!

    • Lea

      Januar 21. 2018

      Freut uns sehr, dass du mitmachst! Anpassen ist natürlich gar kein Problem :)
      Liebe Grüße, Lea

  16. Nici

    Januar 21. 2018

    Ich bin gestern Abend auf euren Blog gestoßen und bin total begeistert. Habe lange überlegt, ob ich ein Bullet Journal starten soll und was genau es mir eigentlich bringt. Eure Artikel haben mir den letzten nötigen Stups gegeben und ich habe gestern sofort noch angefangen :). Auch bei der Reading Challenge schließe ich mich gerne an. Bin mal gespannt, es ist meine erste Challenge :D. Ich freue mich drauf!

    • Lea

      Januar 21. 2018

      Danke für deinen Kommentar, liebe Nici – toll, dass wir dir den letzten Push geben konnten! Und viel Spaß beim Ausprobieren und auch beim Lesen :)
      Liebe Grüße, Lea

  17. Fran

    Januar 22. 2018

    hey, ich habe mcih jetzt auch entschlossen, die challenge mitzumachen, lese statt harry potter aber die narnia reihe mal wieder ganz durch. und ich hätte auch gleich ein paar ideen für die nächste challenge:
    – ein debütroman
    – eine fortsetzung
    – ein buch, das man schon lange fertiglesen will
    – ein buch, das man schon lange nicht mehr gelesen hat

    • Lea

      Januar 23. 2018

      Cool, dass du mitmachst! Und danke für die Ideen, wir behalten das auf jeden Fall im Hinterkopf für nächstes Jahr :)
      Liebe Grüße, Lea

      • Fran

        Januar 29. 2018

        und btw wenn jemand noch einen Roman einer deutschen Autorin oder ein ebook braucht, meine Freundin hat im november ihren Debütroman veröffentlicht: Colour Less – Lilien im Meer von Beatrice Jacoby. das buch kostet als ebook um die 5 euro wenn ich es noch richtig im kopf hab und is super geschrieben!

  18. Marina

    Januar 30. 2018

    Hallo Hallo!
    Bin vor Kurzem auf Eure Seite gestoßen und stöbere hier wirklich gern.
    Reading challenge klingt klasse, möchte in 2018 wieder mehr lesen. 🙂 30 Bücher sind zwar echt ne Herausforderung, bin gespannt, wie viele ich schaffe. Die Kategorien finde ich gut, ändere lediglich das englische Buch in ein Buch auf Dänisch um.
    Also, ich bin dann mal lesen 😉

    • Theresa

      Januar 31. 2018

      Hallo Marina,
      freut uns sehr, dass du auch mitmachst! Wir sind selbst aktuell noch etwas überfordert mit den 30 Büchern, also mal sehen wie weit wir alle kommen :)
      Liebe Grüße!

  19. Rita

    Februar 4. 2018

    Hallo Mädels,

    Da würde ich gerne mit machen. Dabei kann ich bereits die Punkte Aktuelles Buch Orgin von Dan Brown und Buch für Business 10-10-10 von Suzy Welch abhaken. Die Harry Potter Bücher hat sich mein Mann zu Weihnachten in Englisch als Weihnachtsgeschenk gewünscht. Also wäre da auch was drin. Allerdings bin ich bei dem Punkt ein Buch wo jemand stirbt nicht gerade einverstanden. Leider hat meine Freundin Krebs und ich erlebe das gerade hautnah – braucht man nicht. Ich würde lieber ein Buch übers Lachen oder was echt witziges lesen.
    Ansonsten bin ich total dabei.

    Auf Sie – mal sehen was am Ende so übrig ist.
    Schönen Start in die Woche und liebe Grüße aus Hessen
    Rita

    • Lea

      Februar 13. 2018

      Schön, dass du mitmachst, Rita! Natürlich kannst du jeden Punkt anpassen, den du möchtest.
      Liebe Grüße
      Lea

  20. Kjar

    Februar 8. 2018

    Hallo, Ihr beiden, Eure reading challenge hat mich richtig infiziert. Als Bücherwurm lese ich eh gerne und viel, aber nie so syytematisch und kontrolliert. Ich habe meine Liste mit einigen Eurer Ideen überarbeitet. Eine Position habe ich noch offen gelassen: Was würdet Ihr beiden (oder wer das hier sonst liest) einem alten Mann (75 Jahre) als ein Muß für 2018 vorschlagen? Ich bin gespannt …
    Liebe Grüße aus dem Rosenpark
    Kjar

    • Lea

      Februar 14. 2018

      Schön, dass dir unsere Challenge so gut gefällt! Bestimmt hat auch noch jemand einen Tipp für dich :)
      Liebe Grüße, Lea

  21. diebuchrezension

    Februar 17. 2018

    Auch ich werde mich mal an der Challenge versuchen. Klingt absolut super und lässt sich hervorragend in mein BuJo integrieren. Danke fürs Einstellen!

    • Theresa

      Februar 25. 2018

      Hey, freut uns sehr, dass du auch mitmachen möchtest! Viel Spaß dabei! :)
      Liebe Grüße, Theresa

  22. Birgit

    Februar 24. 2018

    Tolle Idee! Da mache ich auch sehr gerne mit! Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen wieder mehr zu lesen; 30 Bücher ist aber echt ne Menge. Allerdings möchte ich die Harry Potter Bücher austauschen; den 1. Band habe ich vor Jahren in Englisch gelesen und dann habe ich alle Filme gesehen…..Liebe Grüße

    • Theresa

      Februar 25. 2018

      Hallo Birgit, wir freuen uns, dass du dabei bist! Die Harry Potter Bücher lesen wir jedes Jahr einmal, deshalb stehen die mit auf der Liste :)
      Du kannst sie aber selbstverständlich austauschen!
      Liebe Grüße!

  23. Ciel p.

    März 5. 2018

    Hallo, ich denke ich mache dieses Jahr auch mal mit und ich freue mich schon drauf :) Englisch ist schon sehr weit außerhalb meiner Komfortzone, also vlt mache ich englisch zu russisch und ja dann hab ich beides :D
    Evtl. könnte man nächstes Jahr vlt auch einen Manga rein bringen *-* das sind eigentlich auch Bücher… ist aber nur ein Vorschlag :)
    Und was ist gemeint mit einem Buch das einen persönlich weiterbringt?
    Lg :)

    • Theresa

      März 6. 2018

      Hey, super, dass du dabei bist! Klar kannst du einzelne Punkte auch für dich anpassen.
      Mit persönlich weiterbringen meinen wir im Prinzip, dass du etwas dadurch lernst. Dabei ist es egal, ob du es auf eine persönliche oder berufliche Ebene beziehst, einfach etwas, was dich interessiert und voran bringt :)
      Liebe Grüße!

  24. Petra

    März 18. 2018

    Hallo Ihr beiden,
    bin über das Interesse am Bullet Journal auf Euch gestoßen und finde die Idee “Reading Challenge” super. Ich schließe mich gerne an und bin gespannt, wie weit ich komme. Ich entscheide mich gegen die Harry Potter Bände und werde diese tauschen gegen die Narnia-Chroniken. Direkt auch ein Projekt für mein BuJo.
    Ich bin schon ein älteres Semester (1958) aber immer offen für Neues, das Umsetzen ist dann meine Herausforderung. Ich finde euch zwei Mädels super, weiter so!
    LG Petra

    • Theresa

      März 18. 2018

      Hallo Petra,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar und das Kompliment! Wir freuen uns sehr, dass du dabei bist. Viel Spaß und Erfolg damit!
      Liebe Grüße
      Theresa

Hinterlasse einen Kommentar